Meyer’s Hof eG Wohnungsbaugenossenschaft
Meyer’s Hof eG Wohnungsbaugenossenschaft

Selbstbestimmtes und gemeinsames Wohnen im Alter

Gemeinschaftliches Wohnen – warum weckt diese Idee mein Interesse?
Möchte ich etwas an meiner Wohn- und Lebenssituation verändern, geht es um Entscheidungen, die mein künftiges Leben und das Lebensgefühl beeinflussen werden.Deshalb ist es wichtig, innezuhalten und zu überlegen, was man will und was man...
weiterlesen "Gemeinschaftliches Wohnen – warum weckt diese Idee mein Interesse?"
Das Bauprojekt
Die Initiative „Wohnen auf Meyer’s Hof“ möchte auf dem Gelände der ehemaligen Tischlerei Meyer in Schneverdingen ein Wohnprojekt starten, mit dem Ziel eine Hausgemeinschaft für Seniorinnen und Senioren zu schaffen. Der Wunsch nach respektvollem Umgang...
weiterlesen "Das Bauprojekt"
Die Gemeinschaft
„Gemeinsam statt einsam“ – selbstbestimmt und selbstorganisiert: Die Grundlage des Zusammenlebens ist gekennzeichnet von gegenseitiger Wertschätzung und Respekt bei ganz unterschiedlichen, und individuellen Interessen. Rund und um das Wohnen und gegenseitige Hilfe im Alltag Jedes...
weiterlesen "Die Gemeinschaft"

Neues aus der Genossenschaft:

Wir informieren Sie gerne über den aktuellen Stand des Projektes!
Jetzt geht’s los!
wir laden Sie herzlich ein zum Informationsabend am Dienstag, 6. Oktober, um 19:00 Uhr im Saal des Gemeindehaus in der Friedenstraße 3.  Wir wollen mit Ihnen reden über: * Mitglied...
weiterlesen... "Jetzt geht’s los!"
Was lange währt, wird nun endlich gut.
Auf Grund der Coronapandemie hat sich die Weiterentwicklung unseres Projektes (z.B. Anmeldung unserer Genossenschaft zur Eintragung in das Genossenschaftsregister beim Amtsgericht Lüneburg) leider sehr verzögert. Die Aufnahme in den „Verband...
weiterlesen... "Was lange währt, wird nun endlich gut."
Gute Nachrichten zum Jahresende – Update zum Projektstand im Dezember 2019
Lange haben Sie / habt Ihr nichts mehr von uns gehört. Manche haben sich gefragt, ob das Projekt überhaupt noch weiter verfolgt wird. Nun gibt es zum Ende des Jahres...
weiterlesen... "Gute Nachrichten zum Jahresende – Update zum Projektstand im Dezember 2019"